aktion tier Zossen Tierheim und Tierschutzzentrum
Tierheim 'aktion tier Zossen'

Bundestagsabgeordnete Sylvia Lehmann zu Besuch

Die sympathische SPD-Politikerin ist Abgeordnete im Deutschen Bundestag. Ihre drei Wahlkreise Dahme-Spreewald, Oderspree-Lausitz und Teltow-Fläming besucht sie regelmäßig, um die unterschiedlichen lokalen Einrichtungen kennen zu lernen. Am 10. März war sie bei uns im Tierheim Zossen und ließ sich erst einmal die Station mit all ihren Bewohnern zeigen.

Sylvia Lehmann, SPD, MdB, kennt sich mit Katzen aus.
Sylvia Lehmann, SPD, MdB, kennt sich mit Katzen aus. Foto: aktion tier, Ursula Bauer

Sylvia Lehmann hat keine Berührungsängste und schmuste ausgiebig mit den Katzen und Hunden. Als Katzenhalterin weiß sie mit Tieren umzugehen. Nach dem Rundgang lobte sie die Sauberkeit, die entspannte Atmosphäre und den liebevollen Umgang der Mitarbeiter mit den Tieren.

Ganz begeistert war die Bundestagsabgeordnete von unserem Tierschutzzimmer und dessen Zweck, Kinder besonders intensiv über Tier-, Natur- und Umweltschutz zu informieren.

Es folgte ein intensives Gespräch über diverse Tierschutzthemen, die uns Probleme und Sorgen bereiten. Beispielsweise die immer noch fehlende Tierschutz-Katzenverordnung mit Mindestanforderungen an die Katzenhaltung oder die Einführungen eines TierquälerZentralregisters, auf das alle Veterinärbehörden Zugriff haben. Sylvia Lehmann hörte sich alles interessiert an, bat um die Zusendung weiterer Informationen und versprach, verschiedene Punkte in den entsprechenden Gremien und Ausschüssen zur Sprache zu bringen.

Wir freuen uns immer, wenn sich Politiker für unser Tierheim und den Tierschutz allgemein interessieren und danken für den netten Besuch!

Ursula Bauer

Diplom-Biologin bei aktion tier – menschen für tiere e.V.