aktion tier Zossen Tierheim und Tierschutzzentrum
Tierheim 'aktion tier Zossen'

Ehrenamt ist praktizierte Nächstenliebe - wir sagen Danke!

Heute möchten wir uns einfach mal ganz herzlich bei all unseren Unterstützern bedanken! Bei allen die uns durch Spenden, sei es einmalig oder regelmäßig, beglücken. Ob Geld-, Sach- oder Futterspende, wir freuen uns immer sehr über eure Aufmerksamkeiten.

Bei allen, die uns im Tierheim bei der Versorgung der Bewohner und Reinigung der Unterkünfte helfen, die mit unseren Hunden Gassigehen, damit sie mal Zeit außerhalb des Tierheimes verbringen können, oder aber unsere Samtpfoten bespielen, beschmusen und mit Leckereien verwöhnen. Bei allen, die regelmäßig ihre Gärten durchforsten, um unsere Kleinen Heimtiere mit Wiese, Kräutern, Gemüse und Ästen zu erfreuen.

Aber auch bei allen, die uns durch Arbeiten und Reparaturen auf unserem Grundstück, durch wichtige Dienstfahrten oder auch durch einzelne Aktionen, zum Beispiel Fotosessions mit unseren Tieren, unterstützen.

Ihr seid alle einfach klasse!

Wie unser ehemaliger Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat Horst Seehofer schon sagte: "Ehrenamt heißt, sich selbst, seine Zeit, seine Kraft und Zuwendung freiwillig - oft neben dem Beruf - auf ganz vielfältige Weise für andere Menschen einzusetzen. Ehrenamtliche bauen Brücken über Flüsse und zwischen Menschen. Sie retten Leben oder begleiten in schweren Stunden. Sie bewegen, versetzen Berge oder schenken Ruhe und Geborgenheit. Das Ehrenamt ist praktizierte Nächstenliebe. Das macht unsere Gemeinschaft stark und dafür verdienen Sie höchstes Ansehen und allergrößten Respekt. Ich danke Ihnen von Herzen!"

Dem können wir uns nur anschließen und hoffen, dass ihr alle gesund und munter bleibt.

Verwandte Nachrichten