aktion tier Zossen Tierheim und Tierschutzzentrum
Logo: aktion tier – menschen für tiere e.V.
Logo: aktion tier Zossen
Tierheim 'aktion tier Zossen'

Für uns zählt jedes Tierleben!

Diese kleine Tigerdame hat mit einem fiesen Schnupfen zu kämpfen. Dadurch, dass ihr Näschen verstopft ist und das Schlucken schwerfällt, hat sie das Fressen eingestellt. Dies ist natürlich ein Teufelskreis, der für die Katze schnell tödlich enden kann.

Daher müssen solche Patienten sehr intensiv und engmaschig betreut werden. Bei Katzen, die nicht fressen, handelt es sich immer um einen akuten Notfall, der umgehend tierärztlich versorgt werden muss. Die junge Dame ist nun medikamentös eingestellt, um den Infekt zu bekämpfen. Zusätzlich muss sie inhalieren, um die Atemwege frei zu bekommen und die Nase wird gespült, damit der hartnäckige Schleim abfließt. Außerdem wird sie mit Infusionen unterstützt und täglich mit Aufbaunahrung zwangsgefüttert, bis sie wieder zu Kräften gekommen ist. Dies kostet viel Zeit, da natürlich auch die Zuwendungen nicht fehlen dürfen, damit der Patient schnell wieder auf eigenen Pfötchen steht. Unsere Kämpferin kam als völlig entkräftetes Häufchen Elend zu uns, gewinnt allerdings von Tag zu Tag an Kraft.